Reifen wechseln

Allgemein Ratgeber  02.02.2024  |  Eva Wimmer

Reifen selber wechseln – Wie geht’s richtig?

Von O BIS O – von OSTERN BIS OKTOBER.

Viele kennen diese Faustregel, jedoch dient sie lediglich als grober Anhaltspunkt für den richtigen Zeitpunkt zum Wechseln der Räder. In Deutschland bestehen gesetzliche Vorschriften zur situativen Winterreifenpflicht. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Pflicht drohen hohe Bußgelder, ein Punkt in Flensburg sowie mögliche Probleme mit der Versicherung. Der neue § 2 Abs. 3a StVO ist eine Verhaltensvorschrift und schreibt keine spezifische Bereifung für einen bestimmten Zeitraum vor. In Situationen mit widrigen Straßenverhältnissen – wie Glatteis, Schneeglätte, Aquaplaning, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte – ist es untersagt zu fahren, wenn die vorgeschriebene Bereifung fehlt.

Während der Reifenwechselsaison gestaltet es sich oft schwierig, einen Werkstatttermin zu erhalten. Um Ihnen bei Ihrem Räderwechsel zu unterstützen, stellen wir Ihnen gerne unseren Ratgeber zur Verfügung.

Generell gibt es einige essenzielle Aspekte zu berücksichtigen, wenn es um den fachgerechten Reifenwechsel geht:

Was sollten Sie beim Räderwechsel beachten? Wie geht es richtig?

Vorbereitung:

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung kann in dieser Situation äußerst hilfreich sein, insbesondere wenn Sie noch nie Ihre Autoreifen gewechselt haben oder unsicher sind, worauf Sie achten müssen. Hier ist eine detaillierte Auflistung der erforderlichen Arbeitsschritte beim Reifenwechsel:

1. Schritt: Beginnen Sie, indem Sie die zu wechselnden Reifen bereitstellen. Ideal wäre es, ein Rad neben das noch montierte Rad am Fahrzeug zu legen. Danach sollten Sie sorgfältig überprüfen, ob die Profiltiefe nicht unter das gesetzliche Minimum von 1,6 mm fällt.

UNSERE EMPFEHLUNG: Obwohl die Mindestprofiltiefe gesetzlich auf 1,6 mm festgelegt ist, empfiehlt es sich dringend, Winterreifen ab einer Profiltiefe von 4 mm und Sommerreifen ab einer Profiltiefe von 3 mm auszutauschen.

2. Schritt: Um einen stabilen und sicheren Stand des Fahrzeugs zu gewährleisten, sollten Sie es auf ebenem Boden abstellen. Ziehen Sie die Handbremse so fest wie möglich an und legen Sie den ersten Gang ein. Dadurch wird das Fahrzeug vor dem unbeabsichtigten Wegrollen gesichert. Falls Sie ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe fahren, sollten Sie den Schalthebel in die Parkposition stellen.

Welche Profiltiefe bei Autoreifen

Montage:

3. Schritt: Beginnen Sie damit, die Radmuttern gegen den Uhrzeigersinn mit dem Radkreuz zu lockern. Anschließend setzen Sie den Wagenheber an der dafür vorgesehenen Stelle an und heben das Fahrzeug an, bis der Reifen den Boden nicht mehr berührt. Die genaue Position des Wagenhebers ist im Handbuch Ihres Fahrzeugs zu finden.

4. Schritt: Nachdem Sie die Radmuttern gelöst haben, nehmen Sie das Rad vollständig von der Nabe ab.

5. Schritt: Prüfen Sie sorgfältig, ob die neuen Autoreifen eine vorgeschriebene Laufrichtung aufweisen. Diese Information finden Sie entweder auf der Außen- oder Innenseite des Reifens.

6. Schritt : Setzen Sie die neuen Räder in die dafür vorgesehenen Löcher und ziehen Sie die Radmuttern zunächst von Hand fest an.

7. Schritt: Senken Sie das Fahrzeug behutsam ab und entfernen Sie den Wagenheber.

8. Schritt: Nun ist es an der Zeit, die Radmuttern sorgfältig anzuziehen. Achten Sie darauf, die Muttern in einem diagonalen Muster über Kreuz anzuziehen, um sicherzustellen, dass das Rad gleichmäßig anliegt. Ein Drehmomentschlüssel ist äußerst empfehlenswert, um das vom Hersteller vorgeschriebene Drehmoment präzise einzuhalten.

TIPP: Die genauen Angaben zum Drehmoment Ihres Fahrzeugs finden Sie im Bordbuch.

Prüfung:

9. Schritt: Nachdem alle Reifen gewechselt wurden, fahren Sie eine kurze Strecke und überprüfen Sie anschließend den korrekten Sitz der Räder. Achten Sie auch auf den Luftdruck.

TIPP: Die Angaben zum Luftdruck finden Sie in der Tankklappe oder im Türrahmen Ihres Fahrzeugs.

10. Schritt: Ziehen Sie die Radmuttern nach ca. 50 km Fahrt erneut fest.

Wo werden die Reifen mit dem besseren Profil montiert?

Die weitverbreitete Meinung, dass die besser bereiften Reifen an die Vorderachse gehören, wurde zumindest im Hinblick auf Aquaplaning und Bremsen durch ADAC-Testfahrten bestätigt. Dies trifft jedoch nicht auf das Prüfkriterium “Spurwechsel” zu. In diesem Fall beeinträchtigte die schlechtere Bereifung auf der Hinterachse die Fahrstabilität erheblich. Infolgedessen gerät das Fahrzeug leicht ins Schleudern, was zu schweren Unfallfolgen führen kann. Daher sollte die Frage “Wohin mit den besseren Reifen?” eindeutig mit “Hinterachse” beantwortet werden, da dies für die Spurstabilität entscheidend ist.

Reifen sollten spätestens nach acht Jahren ausgetauscht werden!

Bei Wenigfahrern kann es vorkommen, dass die Profiltiefe selbst nach mehreren Jahren immer noch den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Dennoch empfiehlt der ADAC, Reifen, die acht Jahre oder älter sind, auszutauschen. Diese Empfehlung basiert darauf, dass der Gummi im Laufe der Zeit verhärtet und spröde wird. Verhärtete Reifen stellen im Straßenverkehr ein ähnliches Sicherheitsrisiko dar wie solche mit zu geringer Profiltiefe.

Um sicherzustellen, dass Reifen möglichst lange in gutem Zustand bleiben, sollten einige Dinge während der Lagerung beachtet werden. Es ist von großer Bedeutung, die Reifen vor Wärme, Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Idealerweise sollten Reifen außerhalb der entsprechenden Jahreszeit in einem trockenen, kühlen und dunklen Raum aufbewahrt werden, wie zum Beispiel im Keller. Überprüfen Sie ebenso vor der Lagerung den Luftdruck der Reifen und korrigieren Sie ihn gegebenenfalls. Reifen verlieren im Laufe der Zeit etwas Luft, daher ist es ratsam, sie leicht über dem empfohlenen Druck zu lagern.

Welche Werkzeuge benötigen Sie für den Reifenwechsel am PKW?

Die wichtigsten Hilfsmittel für den Reifenwechsel sind ein Radkreuz und ein Wagenheber.

Um jedoch sicheres, effizientes und präzises Arbeiten zu gewährleisten, empfehlen wir zusätzlich einen Drehmomentschlüssel und einen Schlagschrauber. Mithilfe dieser hochwertigen Werkzeuge können Sie problemlos und professionell alle Pkw-Reifen selbst wechseln.

Jetzt das richtige Zubehör entdecken:

Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-450 HC

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-450 HC solo, L-BOXX

Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-330 HC

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-330 HC, L-BOXX 136, 1 x Bluetooth GCY 42

Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-300

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-300, mit L-BOXX 136, ohne Akku, ohne Ladegerät

Akku-Schlagschrauber 1/2" M18 FIW2F12-0X

Milwaukee Akku-Schlagschrauber 1/2

Akku-Schlagschrauber 1/2" M18 FMTIW2F12-0X

Milwaukee Akku-Schlagschrauber 1/2

KS Tools 1/2" Druckluft-Schlagschrauber THE miniDEVIL

KS Tools 1/2

Milwaukee Kfz-Schlagnuss-Set 3-tlg.

Milwaukee Kfz-Schlagnuss-Set 3-tlg.

KS Tools 1/2" Alu-Felgen Kraft-Stecknuss-Satz, 5-tlg.

KS Tools 1/2

KS Tools 1/2" ERGOTORQUEprecision Drehmomentschlüssel

KS Tools 1/2

Bahco Wagenheber, 2t, niedrige Unterfahrhöhe

Bahco Wagenheber, 5 t, extra lang

Bahco Wagenheber, 5 t, extra lang

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-450 HC solo, L-BOXX

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-330 HC, L-BOXX 136, 1 x Bluetooth GCY 42

Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDS 18V-300, mit L-BOXX 136, ohne Akku, ohne Ladegerät

GDS 18V-450 HC

Bosch Akku-Drehschlagschrauber 

GDS 18V-330 HC

Bosch Akku-Drehschlagschrauber 

GDS 18V-300

Bosch Akku-Drehschlagschrauber 

Milwaukee Akku-Schlagschrauber 1/2

Milwaukee Akku-Schlagschrauber 1/2

KS Tools 1/2

1/2″ M18 FIW2F12-0X

Milwaukee Akku-Drehschlagschrauber 

1/2″ M18 FMTIW2F12-0X

Milwaukee Akku-Drehschlagschrauber 

 THE miniDEVIL 1/2″

KS Tools Druckluft-Schlagschrauber

Milwaukee Kfz-Schlagnuss-Set 3-tlg.

KS Tools 1/2

KS Tools 1/2

Milwaukee Kfz-Schlagnuss-Set

3-teilig, 17mm, 19mm, 21mm

1/2″ ERGOTORQUEprecision

KS Tools Drehmomentschlüssel 40-200 Nm

KS Tools 1/2″ Kraft-Stecknuss-Satz

5-teilig, 15mm bis 22mm

Bahco Wagenheber, 2t, niedrige Unterfahrhöhe

Bahco Wagenheber, 5 t, extra lang

BH1200

Bahco Wagenheber, 2t

BH1500B

Bahco Wagenheber, 5t

Das könnte Sie auch interessieren

,

TOOLCHECKER – Bosch Akku-Stichsäge GST 18V–155 SC Testbericht

Dass die GST 18V-155 SC eine rundum gute Stichsäge ist, ist außer Frage. Sie ist das Flaggschiff der Stichsägen im Hause Bosch, aber was macht sie dazu? Hält sie auch, was Bosch in den Produkthighlights verspricht? Wie schlägt Sie sich gegen ein Kabelgebundenes Gerät, wartet man ständig, bis die Akkus wieder voll sind?
Die Vielseitigkeit von Nagelhülsen
,

Die Vielseitigkeit von Nagelhülsen

Dieses kleine, aber leistungsstarke Bauelement hat eine beeindruckende Vielseitigkeit und eröffnet zahlreiche Anwendungen in verschiedenen Bauprojekten.
Bosch Pro Deals T1 2024 1180x500_Magazinbanner
,

Bosch PRO DEALS ab 1.1. bis 30.04.2024

Bosch Pro Deals: Kostenlose Prämien sichern beim Kauf von Bosch Professional Werkzeug.
Verwendung von Injektionsmörtel
,

Verwendung von Injektionsmörtel

Die richtige Vorbereitung der Bohrlöcher ist entscheidend für die Verwendung von Injektionsmörtel. Ein präziser Bohrer, sorgfältige Markierung und gründliche Reinigung von Staub und Schmutz sind essenziell. Zudem müssen die Löcher trocken sein, um maximale Festigkeit zu gewährleisten.
,

Metabo Gratis Zugabe Aktion

Zugabe gratis sichern - bei Kauf und Registrierung eines 18V Akku-Elektrowerkzeugs! Die Aktion ist im Zeitraum vom 01.2.2024 bis 15.12.2024 gültig!
,

Wera Safe-Torque

Die Wera Safe-Torque Sets enthalten neue Drehmomentschlüssel, die eine präzise und sichere Verschraubung ermöglichen. Die Neuheit liegt in der automatischen Auslösung des Drehmomentschlüssels, sobald das voreingestellte Drehmoment erreicht ist. Dadurch wird ein Überdrehen und Beschädigen der Schraubverbindung vermieden.
Profiwerkzeug von KNIPEX
,

Schneiden abisolieren crimpen – KNIPEX

Abisolierzangen sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der häufig mit Kabeln arbeitet. Sie ermöglichen ein schnelles und präzises Entfernen der Isolierung, ohne das Kabel zu beschädigen. Doch Abisolierzangen können noch viel mehr als nur abisolieren: Mit ihnen lassen sich auch Kabel schneiden und Kabelschuhe crimpen. In diesem Beitrag erfährst du alles Wissenswerte rund um Abisolierzangen und wie du sie richtig einsetzt.
Brennenstuhl Multi Battery Baustrahler
, ,

Brennenstuhl Multi Battery Baustrahler

Erfahren Sie hier mehr über die neuen Multi Battery Baustrahler von Brennenstuhl. Mit 18V Akkus von allen gängigen Elektrowerkzeug Herstellern kompatibel. Strom sparen mit ErP.
,

Wiha Werkzeugkoffer & Werkzeugrucksack

Wiha bietet eine breite Palette an Werkzeugkoffern für verschiedene Anwendungen an. Ob als Mechaniker Werkzeugkoffer, Elektro Werkzeugkoffer oder praktischer Werkzeugrucksack - Wiha Werkzeugkoffer überzeugen durch ihre robuste Verarbeitung und ihre praktische Aufteilung, um alle Werkzeuge sicher und geordnet zu verstauen.
,

TOOLCHECKER – Bosch Akku-Stichsäge GST 18V–155 SC Testbericht

Dass die GST 18V-155 SC eine rundum gute Stichsäge ist, ist außer Frage. Sie ist das Flaggschiff der Stichsägen im Hause Bosch, aber was macht sie dazu? Hält sie auch, was Bosch in den Produkthighlights verspricht? Wie schlägt Sie sich gegen ein Kabelgebundenes Gerät, wartet man ständig, bis die Akkus wieder voll sind?
Die Vielseitigkeit von Nagelhülsen
,

Die Vielseitigkeit von Nagelhülsen

Dieses kleine, aber leistungsstarke Bauelement hat eine beeindruckende Vielseitigkeit und eröffnet zahlreiche Anwendungen in verschiedenen Bauprojekten.
Bosch Pro Deals T1 2024 1180x500_Magazinbanner
,

Bosch PRO DEALS ab 1.1. bis 30.04.2024

Bosch Pro Deals: Kostenlose Prämien sichern beim Kauf von Bosch Professional Werkzeug.
Verwendung von Injektionsmörtel
,

Verwendung von Injektionsmörtel

Die richtige Vorbereitung der Bohrlöcher ist entscheidend für die Verwendung von Injektionsmörtel. Ein präziser Bohrer, sorgfältige Markierung und gründliche Reinigung von Staub und Schmutz sind essenziell. Zudem müssen die Löcher trocken sein, um maximale Festigkeit zu gewährleisten.
,

Metabo Gratis Zugabe Aktion

Zugabe gratis sichern - bei Kauf und Registrierung eines 18V Akku-Elektrowerkzeugs! Die Aktion ist im Zeitraum vom 01.2.2024 bis 15.12.2024 gültig!
,

Wera Safe-Torque

Die Wera Safe-Torque Sets enthalten neue Drehmomentschlüssel, die eine präzise und sichere Verschraubung ermöglichen. Die Neuheit liegt in der automatischen Auslösung des Drehmomentschlüssels, sobald das voreingestellte Drehmoment erreicht ist. Dadurch wird ein Überdrehen und Beschädigen der Schraubverbindung vermieden.
Profiwerkzeug von KNIPEX
,

Schneiden abisolieren crimpen – KNIPEX

Abisolierzangen sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der häufig mit Kabeln arbeitet. Sie ermöglichen ein schnelles und präzises Entfernen der Isolierung, ohne das Kabel zu beschädigen. Doch Abisolierzangen können noch viel mehr als nur abisolieren: Mit ihnen lassen sich auch Kabel schneiden und Kabelschuhe crimpen. In diesem Beitrag erfährst du alles Wissenswerte rund um Abisolierzangen und wie du sie richtig einsetzt.
Brennenstuhl Multi Battery Baustrahler
, ,

Brennenstuhl Multi Battery Baustrahler

Erfahren Sie hier mehr über die neuen Multi Battery Baustrahler von Brennenstuhl. Mit 18V Akkus von allen gängigen Elektrowerkzeug Herstellern kompatibel. Strom sparen mit ErP.
,

Wiha Werkzeugkoffer & Werkzeugrucksack

Wiha bietet eine breite Palette an Werkzeugkoffern für verschiedene Anwendungen an. Ob als Mechaniker Werkzeugkoffer, Elektro Werkzeugkoffer oder praktischer Werkzeugrucksack - Wiha Werkzeugkoffer überzeugen durch ihre robuste Verarbeitung und ihre praktische Aufteilung, um alle Werkzeuge sicher und geordnet zu verstauen.