Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

Welche schneidet besser ab?

Zwei sehr präzise und leistungsstarke Kapp-und Gehrungssägen von Bosch – und wir lassen sie für Euch gegeneinander antreten!

Die Bosch Akku-Säge GCM 18V 305 GDC gegen die netzgebundene Bosch Säge GCM 12 GDL!

Wir stellen Euch die Funktionen und die Leistung der beiden Kappsägen vor und haben dazu einen kleinen Praxistest für Euch vorbereitet!

Die Akku-Kappsäge GCM 18V 305 GDC bringen wir in einem Ausdauertest an Ihre Grenzen und testen dabei die Akkulaufzeit und Leistung in vollem Einsatz!

Zum Schluss zeigen wir Euch die Unterschiede beider Kapp-und Gehrungssägen und teilen mit Euch unser persönliches Fazit!

Was können die beiden Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL ?

Mit den Sägen lassen sich prima Werkstoffe, wie zum Beispiel Sockelleisten, Bodenbeläge, Aluminiumprofile, Massivholz, uvm. bearbeiten. Aber Vorsicht! Stahl als Bearbeitungsmaterial eignet sich hierbei nicht und kann von den Kappsägen nicht gesägt werden.

Für größere Werkstoffe besitzen beide Sägen eine ausziehbare 1,10m lange Auflagefläche.

Neigungs-und Gehrungsschnitte? Kein Problem für die beiden Sägen!

Mit einer Winkelskala am Untergestell der Kappsägen lassen sich winkelgenau die benötigten Schnittwinkel einstellen. Für häufig verwendete Winkel hat Bosch separate Einrastpositionen auf der Skala mit eingebaut und erleichtern dabei das Einstellen auf der Winkelskala.

Verschiedenste Neigungswinkel können ebenso kinderleicht an den Maschinen eingestellt werden. Der Gelenkarm kann einfach und präzise nach links und nach rechts geschwenkt werden. Auch Neigungen bis zu 47° sind bei diesen Kappsägen möglich. >>Hier geht´s zum Praxistest<<

Mit einem Gesamtgewicht von 27kg (GCM 18V 305 GDC ohne Akku) und 32kg (GCM 12 GDL) eignen sich die Sägen eher für die stationäre Bearbeitung, besitzen aber für den einfachen Transport integrierte Tragegriffe und Transportsicherungen am Gelenkarm. Aber wie lange hält nun die GCM 18V 305 GDC mit einer Akkuladung durch? Das testen wir in einem Ausdauertest, in dem wir mit einem vollgeladenen 8 Ah Procore-Akku ein 22cm x 10cm dickes Eschenholz, so oft wie möglich, zersägen. Gesägt wird mit der Stufe 3 der Säge und 4.000 Umdrehungen pro Minute. Wie viele Schnitte schafft die Kappsäge? >>Hier geht es zum Ausdauertest<<

GCM 18V 305 GDC vs. GCM 12 GDL – Was unterscheidet die beiden Sägen voneinander?

Der Aufbau und die Funktionen der beiden Kapp-und Gehrungssägen sind fast identisch. Erst beim Motor sind klare Unterschiede erkennbar. Bei der Akku-Säge wird ein Brushless-Motor für die Bearbeitung verwendet und für einen energieeffizienten Sägebetrieb wurde ein User-Interface integriert, welches die Einstellung der Drehzahl und somit auch der Leistung ermöglicht.  Beim Netz-Gerät ist ein Motor mit Kohlebürsten verbaut. Ein User-Interface ist bei der GCM 12 GDL nicht vorhanden – hier wird mit einer Drehzahlstufe von 3.800 Umdrehungen pro Minute gearbeitet.

Einen weiteren Unterschied gibt es bei dem Sägeblatt der Maschinen. Bei beiden Kappsägen wird ein Sägeblatt mit einem Außendurchmesser von 305 mm verwendet. Eine Unterscheidung liegt bei der Sägeblattbreite vor, die bei der Akku-Säge nur 1,6mm beträgt und somit schmäler als bei der netzgebundenen Säge ist.  Hierbei kann zwar eine längere Akkulaufzeit erzielt werden, jedoch ist durch die feinere Breite das Sägeblatt weniger robust.

Welche Kapp-und Gehrungssäge ist nun besser?

Egal ob Gehrungs- oder Neigungswinkel, bei beiden Modellen lassen sich viele Schnittmöglichkeiten präzise und einfach einstellen. Beide Sägen besitzen außerdem einen Doppellaser, welcher die Schnittkante genauestens vor dem Schnitt kennzeichnet.

Müssen verschiedenste Arbeiten an verschiedensten Orten erledigt werden, empfehlen wir hier die Bosch Akku-Kappsäge GCM 18V 305 GDC, da diese ohne Netzanschluss und Kabeltrommel flexibel eingesetzt werden kann. Jedoch raten wir hier einen Ersatz-Akku mit zu bestellen.

Werden Sägearbeiten hauptsächlich an einem Ort, z.B. in der Werkstatt, durchgeführt, können wir hier die kabelgebundene Bosch GCM 12 GDL empfehlen, da bei dieser nicht ständig die Akkus gewechselt und neu aufgeladen werden müssen.

Weitere und genauere Informationen zu den beiden Kapp-und Gehrungssägen findest du in unserem Produktvergleich auf Youtube!

Zu den Kapp-und Gehrungssägen

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL
Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

GCM 18V-305 GDC

– mit Brushless-Motor

– mit ECO-Modus

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GCM 12 GDL

– mit Doppellinienlaser

– mit innovativem Gleitarm

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GCM 18V 305 GDC

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

– mit Brushless-Motor

– mit ECO-Modus

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GCM 12 GDL

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

– mit Doppellinienlaser

– mit innovativem Gleitarm

>>Hier geht´s zum Artikel<<

Zubehör für Kapp-und Gehrungssägen

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL - Abb. Bosch Nass- und Trockensauger GAS 35 M AFC
Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL - Abb. Bosch Arbeitstisch GTA 3800
Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL - Abb. Bosch GTA 2500 W Transport- und Arbeitstisch

GAS 35 M AFC

– Nass-und Trockensauger

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GTA 3800

– Arbeitstisch mit Maschinenhalter

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GTA 2500 W

– Transporttisch mit Maschinenhalter

>>Hier geht´s zum Artikel<<

Zubehör für Kapp-und Gehrungssägen

GAS 35 M AFC

Nass und Trockensauger von Bosch - Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL

– Nass-und Trockensauger

– mit Bodendüsen-Set

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GTA 3800

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL - Abb. GTA 3800

– Arbeitstisch mit Maschinenhalter

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GTA 2500 W

Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL - Abb. GTA 2500

– Transporttisch mit Maschinenhalter

>>Hier geht´s zum Artikel<<

GCM 18V 305 GDC im Set

GCM 18V 305 GDC im Set

Hat Ihnen der Beitrag über Bosch Kappsägen GCM 18 305 GDC oder GCM 12 GDL gefallen

Auf die Symbole klicken und bis zu 5 Punkte vergeben:

[ratings]

Das könnte Sie auch interessieren

Die Vielseitigkeit von Nagelhülsen